Die SAUBERE SACHE ist …

… ein Wasserschutzprojekt für Hamburger Schulen und Kitas

… EUER Lieferservice für selbstgemachtes, plastikfreies Waschpulver

…ein Projekt des gemeinnützigen Zero Waste Hamburg e.V.

Die SAUBERE SACHE ist …

… ein Wasserschutzprojekt für Hamburger Schulen und Kitas

… EUER Lieferservice für selbstgemachtes, plastikfreies Waschpulver

…ein Projekt des gemeinnützigen Zero Waste Hamburg e.V.

Die SAUBERE SACHE ist …

… ein Wasserschutzprojekt für Hamburger Schulen und Kitas

… EUER Lieferservice für selbstgemachtes, plastikfreies Waschpulver

…ein Projekt des gemeinnützigen Zero Waste Hamburg e.V.

Du möchtest die SAUBERE SACHE kennenlernen? Schau einfach rein!

Du arbeitest in einer Kita oder Schule?

Du möchtest Kindern und Jugendlichen das Thema Nachhaltigkeit einfach und praktisch näherbringen? Dann werde Teil der SAUBEREN SACHE!

Waschpulver ist für uns ein Symbol mit hoher Strahlkraft: Es steht für SAUBERKEIT. Das heißt für uns nicht nur saubere Wäsche. Wir wollen auch eine saubere Umwelt ohne Verpackungsmüll, saubere Gewässer ohne Mikroplastik und saubere Lieferketten.

Das SAUBERE SACHE Waschpulver ist in wenigen Minuten hergestellt. Es besteht aus den drei Zutaten Kernseife, Natron und Waschsoda. Dadurch ist es frei von Allergenen und Duftstoffen und unschädlich für Mensch und Umwelt. Durch unsere Kooperation mit Unverpackt-Läden können wir garantieren, dass kein unnötiger Verpackungsmüll anfällt, geschweige denn Mikroplastik, welches in konventionellen Waschmitteln leider nicht gekennzeichnet werden muss.

Veränderung kann leicht sein. Wir können alle etwas bewirken und verändern. Das ist die Strahlkraft der SAUBEREN SACHE.

“Ganz einfach” ist unser Motto

Der Lieferservice ist das Herzstück der SAUBEREN SACHE. Es ist toll zu wissen, wie man Waschpulver herstellen kann. Noch toller ist es aber, wenn es so viele Menschen wie möglich benutzen! Geliefert wird es ganz einfach über die Ranzenpost der Schulkinder.
Selbstgemacht ist das Waschpulver, um zu zeigen, dass wir uns unabhängig machen können von Konsum oder Werbung. Insbesondere aber um zu zeigen, wie leicht es sein kann, andere Wege zu gehen. Wo passt dieses Wissen besser hin, als in unsere Bildungseinrichtungen?

Unsere Kraft liegt in tollen Kooperationen 💚
Alle Unverpackt-Läden Hamburgs – so können wir zu 100% verpackungsfrei arbeiten! PHAT CONSULTING liefert uns den tollsten IT-Support und hat unser Projekt im Lockdown digitalisiert.
Unsere Fortbildungen bieten wir über das LI Hamburg (Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung) sowie Gut Karlshöhe an, so dass das Projekt allen Lehrkräften zugänglich ist.
Und das wunderbare Oktopus-Logo ist von Tina Gothe .

Zubereitung 1
Zubereitung 4
Fertige Produkte Glas
0
Teilnehmende Schulen & Kitas
0
Teilnehmende Privatpersonen
0
Hergestellte Waschpulver-Gläser
0
Gemeinsam gerettete Wäschen

Wie funktioniert es?

Fortbildung

Du interessierst dich für die SAUBERE SACHE? Dann lerne uns und das Projekt näher kennen!

Alle zwei Monate findet unser 90-minütiges Einstiegsseminar statt, in dem wir dir das Projekt vorstellen, über den Zusammenhang von Waschmittel und Klima sprechen und zeigen, wie du mit Kindern aus nur 3 Zutaten aus dem Unverpacktladen Waschpulver herstellst. Dann kann es schon losgehen mit dem Lieferservice. Wie? Auch das wird genau erklärt!

Außerdem verschaffen wir dir einen Überblick über unser Bildungspaket, du erhältst deinen persönlichen Zugang zum Mitmach-Bereich und kannst uns all deine Fragen stellen.

Bildungspaket

Mit unserem digitalen Bildungspaket SAUBERE SACHE für Hamburger Schulen und Kitas startest du ganz einfach durch. Es enthält eine Vielzahl unterschiedlicher Arbeitsmaterialien zu den Themen Plastikkonsum und Wasserschutz und leitet dich als roter Faden durch alle Projektabläufe:

  • Projektablauf in gezeichneter Form für verschiedene Zielgruppen (Lehrkräfte, Kinder, Eltern)
  • 10 kindgerechte Videos zur thematischen Projektbegleitung. Eine Kostprobe findest du hier
  • Vertiefende Hintergrundinformationen, weiterführende Experimente, praktische Tipps zur Unterrichtsplanung, mehrsprachige Textvorlagen für die Elternarbeit uvm. findest du im Begleitmaterial
  • Arbeitsblätter führen die Kinder ans Thema heran
  • Alle Materialien sind online und offline nutzbar
Dein persönliches Bildungspaket erhältst du bei Teilnahme an unserer Fortbildung.

Mitmachen

Du möchtest mitmachen? Herzlich gerne!

Schreib uns einfach an info@saubere-sache-hamburg.de oder melde dich direkt zu einer unserer Fortbildungen an. Wir freuen uns auf dich! Den nächsten Termin in Kooperation mit dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI Hamburg) und die Möglichkeit zur Anmeldung findest du hier.

Wenn du sehen möchtest, wie andere Einrichtungen ihre SAUBERE SACHE gestalten, schau doch mal hier vorbei.

Materialien zum Download

Mit unserer Anleitung kannst Du Waschmittel in nur fünf Schritten schnell und einfach selber machen!

Unser Flyer fasst alle wichtigen Informationen für Dich zusammen!

Lade Dir Deine eigenen Etiketten für das Waschmittel herunter!

Hinweis: Soda ist nicht zum Verzehr geeignet und kann die Augen und durch Einatmen auch die Atemwege reizen. Wir empfehlen bei der Herstellung des Waschpulvers das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Einblicke in unsere Arbeit

Schule Hirtenweg

Einblicke in die 10a der Schule Hirtenweg​

Wenn wir der Klasse ein Motto geben müssten, dann wäre das wohl „Nicht lang schnacken, sondern anpacken!“. Mit 640 geretteten Wäschen ist die 10a nämlich aktuell Spitzenreiter unserer teilnehmenden Einrichtungen! 🎉 (Stand 4.9.2020) Und auch sonst sind die Schüler und Schülerinnen ziemlich umtriebig, wie man auf den Fotos sehen kann: Um auf den Lieferservice aufmerksam zu machen, wurden bereits fleißig Flyer und Plakate gebastelt.

WEITERLESEN »

Unverpackt-Läden, Klimanetzwerk, Schulen & Kitas: Wer schon alles mit dabei ist und was uns sonst noch umtreibt findest du hier.

Unser Team

Tamara Will
Initiatorin


Ich will machen. Vielleicht liegt das an meinem Nachnamen. Am Besten selbermachen - und am Liebsten schnell und gut! Deshalb ist die SAUBERE SACHE genau das Richtige für mich. Zum Glück sind wir schon so viele!

Verena Schmidt
Projektleitung


Ich lerne für mein Leben gern! Am liebsten von und mit Kindern. Bei der SAUBEREN SACHE erleben wir jeden Tag, wie viel Spaß gemeinsames Lernen und Entdecken macht. Bist du dabei?

Katrin Kilianski
Projektleitung und Social Media


Ich bin selbstständige Social Media Beraterin und engagiere mich außerdem für mehr Nachhaltigkeit & Klimaschutz: Egal ob DIY-Workshops oder die Umsetzung von Zero-Waste-Ideen – „Einfach mal machen” ist das Motto!

Christiane Bors
Projektleitung


Als Mitgründerin zweier Unverpackt-Läden und Mama eines 5jährigen liegt mir das Thema Umweltbildung sehr am Herzen. Ich freue mich, dass ich bei diesem tollen Bildungsprojekt mit Fokus auf Klimaschutz & selber machen unterstützen kann!

Anna Schütt
IT und Webseite


Ich kümmere mich um die Webseite und deren Inhalte. Privat liegt mir ein plastikfreier Alltag sehr am Herzen und ich versuche diesen wo es geht umzusetzen!

 

Wir werden gefördert aus Mitteln des #moinzukunft – Hamburger Klimafonds:

Logo moinzukunft

Ein Projekt der Hamburger Klimaschutzstiftung und der Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft (BUKEA)

Logo Hamburg

Unterstütze uns mit einer Spende!

Du möchtest die SAUBERE SACHE finanziell unterstützen? Dann freuen wir uns über Deine Spende an unseren Verein, Zero Waste Hamburg e.V., damit wir noch viel mehr erreichen können!

Ab 100 Euro stellen wir auch Spendenquittungen aus. Schicke gerne eine E-Mail an kasse@zerowaste-hamburg.de, in der Du weitere Infos (wie z. B. die Adresse für die Spendenbescheinigung oder den Zweck) hinterlassen kannst.

Bankverbindung

Inhaber: Zero Waste Hamburg e.V.
IBAN: DE25 4306 09 67 2070 4902 00
BIC: GENODEM1GLS
Bank: GLS Bank
Verwendungszweck: SAUBERE SACHE 

Kontaktiere uns!

Hast Du Fragen oder möchtest Du ein Teil von SAUBERE SACHE Hamburg werden? Dann melde Dich gerne bei uns. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

    Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Deines Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

    Nach oben scrollen